Skill Shortage List Neuseeland


      Skill Shortage List, gefragte Berufe in Neuseeland

      Die meisten Einwanderer in Neuseeland qualifizieren sich aufgrund der sog. Skilled Migrant Category, einem Punktesystem, daß Einwanderungswilligen je nach Ausbildung, Berufserfahrung, Alter und Jobmöglichkeiten in Neuseeland bewertet.


      Die nach Ansicht der Einwanderungsbehörden besten Kandidaten werden eingeladen und können einen Antrag auf "Permanent Residence" stellen. Diese Skill Shortage List wird an dem tatsächlichen Arbeitsmarkt ausgerichtet und immer wieder aktualisiert.

      Findet man seinen erlernten Beruf nun auf dieser Liste wieder, ist das aber noch keine Garantie für einen erfolgreichen Antrag. Diese Liste ist nämlich regionsspezifisch und manche deutsche Ausbildungen werden zunächst für eine Ausübung in Neuseeland nicht anerkannt. So werden auch dringend Ärzte, Lehrer und Sozialarbeiter gebraucht, aber entsprechende Kandidaten müssen sich vor Anerkennung erst durch umfangreiche zu bestehende Tests quälen.


      Am aussichtsreichsten ist die permanente Aufenthaltsgenehmigung für Handwerker, hier entscheidet neben der abgeschlossenen Berufsausbildung und Erfahrung eigentlich nur das persönliche Können des Kandidaten. Auch IT-Kandidaten sind begehrte Fachkräfte, allerdings müssen die Bewerber im Englischen auch des fachlichen sehr fit sein. In Neuseeland spielen langjährige Berufserfahrungen eine fast wichtigere Rolle als dies in Deutschland schon üblich ist.


      Wir veröffentlichen auf unserer Webseite die gewünschten Berufe der Neuseeländer innerhalb der sog. Skill Shortage List

      Skill Shortage List für Neuseeland